Energiesparen im Haushalt durch energiesparende Fliesen

Umweltbewusstsein und Energieverbrauch sind heutzutage wichtige Themen, die unseren Lebensstil immer mehr beeinflussen. Dazu kommt, dass Deutschland der fünftgrößte Energieverbraucher der Welt ist und ungefähr 25 Prozent dieser Energie von uns als Privatpersonen verbraucht wird. Um also nicht nur die Wohnqualität, sondern auch die Qualität der Umwelt langfristig zu sichern, wird heute neben erneuerbaren Energien,  Kernenergie und fossilen Brennstoffen, vor allem auf die individuelle Energieeinsparung im Eigenheim gesetzt. Doch nicht nur durch Stromspartricks im Alltag kann Energie gespart werden. Vielen Menschen ist allerdings nicht bewusst, dass auch durch die Wahl der grundlegendsten Ausstattungsmittel, wie Bodenbeläge und Wandverkleidungen, die Energiebilanz aufgebessert werden kann. Allein mit der Auswahl der richtigen Fliesen kann etwas zum Umweltschutz und zum Sparen der Energie in den eigenen vier Wänden beigetragen werden. Das ist natürlich abhängig von der Wahl der Fliesen. Durch ihre Fähigkeit, Wärme besonders gut leiten und speichern zu können, stellen Fliesen aus Keramik eine vorteilhafte Möglichkeit zum Energiesparen dar.

Keramik als idealer Wärmespeicher

Keramik, sowohl als Boden- als auch Wandbelag, ist eines der meistverwendeten Ausstattungsmaterialien. Keramikfliesen speichern nicht nur die Wärme, sie sind außerdem äußerst langlebig, robust und belastbar. Darüber hinaus sind sie reinigungs- und pflegeleicht und bieten deshalb keine Nährböden für Milben oder andere Krankheitserreger. Aber auch Fliesen aus Travertin, Sandstein oder Kalkstein sind besonders gute Wärmeleiter und haben dank ihrer weichen Optik eine besonders warme Ausstrahlung.

Die Art der Fliesen ist entscheidend für die Gesamtwirkung des Raumes

Für das Badezimmer daheim sind Fliesen mit einer trittsicheren Struktur oder einem Anti-Rutsch-Belag zu empfehlen. Gerade der Einbau einer Fußbodenheizung ist bei Keramikfliesen praktisch und gerade im Badezimmer von Vorteil. Optisch geht der neue Trend zu großflächigen Fliesen. Entscheidend für die Gesamtharmonie des Raumes ist aber an erster Stelle die Kombination aus Farben und Formen. Auf www.fliesen-franke-online.de gibt es besonders günstige Markenfliesen und eine große Auswahl an Fliesen aller Art für die individuelle Gestaltung des Eigenheims. Besonders wichtig für den Fliesenbelag ist das kennzeichnende Fugenbild, da Fugen sowohl gestalterische als auch technische Funktionen haben. Technisch gleichen sie die herkömmlichen Unebenheiten im Untergrund optimal aus und kreieren im Raum eine in sich  geschlossene und pflegeleichte Oberfläche. Je nachdem wie die Fliesen verlegt werden, verschafft die Fuge einen Eindruck von Ordnung und Makellosigkeit. Wenn gewünscht, kann die passende Farbe das Muster zusätzlich hervorheben oder den Bodenbelag dezent in den Hintergrund rücken lassen. Besonders die richtige und gut durchdachte Farbwahl kann für die harmonische Ausstrahlung eines Raumes sorgen. Es spricht also nicht nur das Energiebewusstsein für Keramikfliesen sondern auch, dass die Fliesen einen Raum optisch verschönern, vervollständigen und gewisse Merkmale hervorheben können.

Über den admin
Ich interessiere mich sehr für die Umwelt und Energie zu sparen liegt mir sehr am Herzen! Bitte helfen auch Sie mit und versorgen Energiesparhaus.info mit Energiespartipps! Danke.

Sagen Sie uns Ihre Meinung!