Vorteile einer Erdwärmepumpe

Energiesparhaus.info | Topliste | Impressum
Erdwärmepumpe im Energiesparhaus

Das Vorurteil, dass eine Erdwärmepumpe ausschließlich in einem Neubau effizient arbeiten kann, konnte längst widerlegt werden. Nichtsdestotrotz müssen bestimmte Bedingungen erfüllt sein, um das Energieeinsparpotenzial auszureizen.

 

Eine optimale Hausisolierung ist ein großer Vorteil für den Einsatz einer Erdwärmepumpe. Hinzu kommt, dass das System am besten für Heizanlagen mit einer niedrigen Vorlauftemperatur geeignet ist. Eine Erdwärmepumpe in Kombination mit einer Fußbodenheizung ist deshalb der größte Garant für die Effizienz, wenngleich keine Grundvoraussetzung.

 

Vor diesen Hintergründen wird deutlich, dass eine Erdwärmeanlage gerade in einem Energiesparhaus ihr volles Potenzial entfalten kann. In der Altbausanierung ist sie jedoch in Kombination mit anderen energetisch sinnvollen Renovierungsmaßnahmen eine optimale Alternative.

Es gibt etliche Förderprogramme. Die Hauptförderung kommt aus dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle – BAFA. Natürlich können auch günstige Darlehen der KfW genutzt werden...